Eid al-Fitr

Alhamdulillah der Ramadan ist zu Ende (: Heute und morgen findet das Fest des Fastenbrechens statt, das wichtigste Fest im Jahr. Die Menschen haben ihre Häuser herausgeputzt, alles geschmückt, der Muezzin predigt offenbar 24 Stunden (need silence!!!!) und es wird gefeiert. Gestern Abend haben uns die Lokalangestellten der Botschaft aus diesem Grund zu einem Essen eingeladen. Hier einige Fotos unserer lieben Equipe:

Schaltermitarbeiter Bahta aus Eritrea:



Ausläufer Adam und Chauffeur Sherif:



Sicherheitsverantwortlicher Rashid und DEZA-Chauffeur Noureldin:



nochmals Rashid, Martina’s Bürogspänli, aus dem Südsudan:



Schaltermitarbeiter Ily aus der Elfenbeinküste mit Kanzleichef:



Gärtner James und Ily:



Sekretärin Esraa (links):



Deza-Mitarbeiter Yassir:



Buffet:





Zum Schluss gab’s noch Tanz und Gesang (Sudanesen lieben solche Sachen, naja!):